Menü x

Neu
Junggesellenabschied
0
Du hast keine Produkte in Deinem Warenkorb.
ANGEBOT DER WOCHE

Alles rund ums Thema Ballons & Helium

Alles rund ums Thema Ballons und Helium

Sind alle Ballons mit Helium befüllbar? Wie lange vorher kann ich die Ballons bereits befüllen?

Diese und viele weitere Fragen rund ums Thema Ballons & Helium beantworten wir Dir hier. Solltest Du keine Antwort auf Deine Frage finden sind wir gerne persönlich für Dich da, um Dein Problem zu lösen:

service@ja-hochzeitsshop.de
0621 – 391 598 46 (Telefonzeiten Mo-Fr 9.00 – 15.00 Uhr)

Welche Ballons sind für den Flug mit Ballonkarten geeignet?

In der Regel eignen sich Latex- sowie auch Folienballons. Folienballons haben durch ihre materialbedingte Durchlässigkeit eine weitaus längere Flugdauer wie Latexballons. Latexballons sollten eine Mindestgröße von ca. 25 cm haben.

Sind die Ballonkarten nicht zu schwer für die Ballons?

Unsere Ballonkarten sind perfekt für die Befestigung an Ballons geeignet. Mit einem Gewicht von unter 1g fliegen die Ballons mit den Karten ohne Probleme.

Wieviel Helium muss ich in die einzelnen Ballons füllen?

Die Ballons sollten prall gefüllt sein, um eine lange Schwebezeit zu garantieren. Bitte beachte, dass zu prall gefüllte Ballons bei Temperaturschwankungen platzen können, da sich das Helium bei Hitze ausdehnt.

Wie lange schweben Ballons mit Helium? Kann ich die Ballons schon einen Tag vorher befüllen?

Die Schwebezeit der unterschiedlichen Ballons lässt sich nicht pauschal festlegen. Latexballons haben in der Regel eine Schwebezeit von ca. 10 Stunden. Folienballons haben in der Regel eine Schwebezeit von mehreren Tagen. Bitte beachte: Dies sind Zirka-Angaben. Starke Temperaturschwankungen können die Schwebezeit der Ballons beeinträchtigen.

Bei Hitze dehnen sich Latexballons. Durch die erweiterten Poren kann das Helium schneller austreten. Folienballons können bei extremer Hitze platzen. Bei Kälte schrumpfen Ballons und werden kleiner. Hierdurch kann die Schwebezeit verringert werden.
Ballons müssen einen Mindestgröße von 25 cm haben, damit Sie mit Helium fliegen. Bei kleineren Ballons ist dies nicht möglich, da ihr Eigengewicht schwerer ist als das Helium.Um die Schwebezeit zu verlängern, empfehlen wir unser Hi-Float Gel.

Wie funktioniert das Hi-Float Gel?

Einer frühzeitigen Vorbereitung Eurer Hochzeitsluftballons steht nun nichts mehr im Wege!

Das "Hi-Float" Gel ist eine klare dickflüssige Flüssigkeit in Premium-Qualität. Sie eignet sich nur für heliumgefüllte Latexballons und verlängert die Schwebezeit um ein Vielfaches. Eine geringe Menge Ultra-Hi-Float in den Gummiballon geben und einmassieren, danach mit Helium füllen.

1 Flasche Hi-Float Gel sind für ca. 100 Latexballons (30cm) ausreichend.

Anleitung des Herstellers (YouTube Video)

Anleitung auf Deutsch:

  • 1. Pumpe in die Flasche stecken und festdrehen
  • 2. Pumpendeckel im Uhrzeigerzinn drehen, damit sich die Pumpe öffnet
  • 3. Bevor Du die Luftballons befüllst, halte ein kleines Gefäß unter die Pumpe und drücke so oft, bis Flüssigkeit herausfließt
  • 4. Stecke die Ballonöffnung über die Pumpe, so weit es möglich ist. Das Gel sollte so tief wie möglich in den Ballon gefüllt werden und NICHT im Hals der Ballonöffnung.
  • 5. Drück die Pumpe, damit das Gel in den Ballon läuft. Wieviele Pumps Du für einen Ballon brauchst kannst Du der Tabelle unten entnehmen.
  • 6. Tipp: Das Gel lässt sich einfacher pumpen, wenn es Raumtemperatur hat und nicht zu kalt ist.
  • 7. Um den Ballon abzuziehen, halte den Hals des Ballons fest um die Pumpe, damit sich überschüssiges Gel innen abstreift und nicht in den Ballonhals gerät.
  • 8. Halte den Ballonhals geschlossen und vereibe das Gel vorsichtig im Ballon, indem Du den Ballon von außen reibst.
  • 9. Befülle den Ballon mit Helium. Sollte der Ballon nicht direkt nach oben zeigen benötigst du etwas mehr Helium.
  • 10. Verknote den Ballon.
  • 11. Achtung. Das Gel benötigt einige Stunden um innerhalb des Ballons zu trocknen. Sollte der Ballon kurz nach dem Befüllen platzen, kann es passieren, dass das Gel herausspritzt.

Wieviel Pumps pro Ballon?

  • 22cm = 1/2 Pump
  • 30cm = 2 Pump
  • 35cm = 2.5 Pumps
  • 40cm = 3.5 Pumps
  • 90cm = 8 Pumps
  • Kauf
    auf Rechnung
    Kostenloser Versand
    ab 69 Euro in DE
    Sofortige
    Versandabwicklung
    Kundenservice
    per Telefon & E-Mail
    Kein
    Mindestumsatz