Suche

Die schönsten Einladungskarten zur Hochzeit

Fix & Fertig: Geschenk-Sets für Deine Liebsten

So findest Du Deine perfekten Brautschuhe online

So findest Du Deine perfekten Brautschuhe online


Brautschuhe sind wohl eines der wichtigsten Details, wenn es um das Hochzeitsoutfit geht.
 
Sie müssen perfekt zum Brautkleid passen und auch einigen anderen Anforderungen gerecht werden, damit Du den ganzen Tag darin verweilen kannst.
 
Diese 5 Tipps helfen Dir die perfekten Brautschuhe zu Deinem Kleid zu finden, sodass Du durchgehend gekonnt für Fotos posieren, tanzen und sich wohlfühlen wirst.

Die richtigen Brautschuhe kauft man nicht so nebenbei

Die richtigen Brautschuhe zu finden, ist keine einfache Aufgabe. Sie müssen nämlich nicht nur perfekt auf den gesamten Brautlook abgestimmt werden, sondern darüber hinaus noch wie angegossen passen. Immerhin möchte die Braut damit den ganzen Tag über wie auf Wolken gehen und dabei blendend aussehen.

Nehme Dir also bei der Wahl Deiner Brautschuhe unbedingt genügend Zeit und probiere verschiedene Modelle an. Am besten orientierst Du Dich bei der Wahl Deiner Brautschuhe auch ein wenig an Deinen Gewohnheiten im Alltag. Diese verraten Dir schon einmal, ob Du Dich mit hohen Hacken, Stilettos oder auch in Ballerinas oder Sneakerswohler fühlen wirst.

Zum perfekten Hochzeitsoutfit gehört der passende Brautschuh.

Leichter gesagt als getan?

Unsere 5 Tipps helfen Dir bestimmt dabei, die richtige Wahl zu treffen!



Brautschuhe kaufen: 5 Tipps, die Dir garantiert weiterhelfen

1. Bequemlichkeit geht vor

Wenn Du einen wunderschönen Schuh findest, dieser aber schmerzt, dann raten wir Dir: Finger weg.

Du wirst eine lange Zeit darin verbringen, daher gilt die Devise: Bequemlichkeit vor Schönheit. Deine Brautschuhe trägst Du die gesamte Hochzeitüber. Du wirst darin tanzen, posieren und Gratulationen entgegennehmen. Im Sommer solltest Du nicht darin schwitzen (und deshalb evtl. darin rutschen) und im Winter möchtest Du bestimmt nicht in Deinen Schuhen frieren. Und wer mag schon das Gefühl von sich ankündigenden Blasen an den Füßen?

Ein sehr viel diskutiertes Thema in Sachen Bequemlichkeit der Brautschuhe ist die Höhe des Absatzes. Hohe Absätze sind sicherlich hübsch und modern. Wenn Du es aber eigentlich nicht gewöhnt bist in hohen Absätzen zu laufen und darin lange zu stehen, dann raten wir Dir zu einem niedrigeren Schuh. Orientiere Dich, wie Anfangs erwähnt, an Deinen alltäglichen Gewohnheiten.

Auch eine Möglichkeit: In High Heels heiraten und in Ballerinas tanzen. Auch diese Möglichkeit ist gegeben. Aber: Dann solltest Du zwei Paar Schuhe unterschiedlichen Stils finden, die zu Deinem Brautkleid passen – gar nicht so einfach.


2. Die richtige Farbe

Die meisten Bräute wählen ihre Brautschuhe in der möglichst selben Farbe wie ihr Brautkleid aus. Damit stehen weiße Schuhe oder jene in Ivory oder Creme ganz vorne im Ranking. Wieder andere entscheiden sich dafür, mit ihrem Brautschuh einen farblichen Akzent zu setzen und wählen daher einen solchen in blau, rot oder einer anderen knalligen Farbe.

Was immer funktioniert: Den Brautschuh einen Tick dunkler als die Farbe des Brautkleides wählen. Damit bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Du hast den perfekten Schuh gefunden, doch farblich sollte er etwas anders aussehen? Kein Problem! Es gibt mittlerweile einen professionellen und darauf spezialisierten Online-Färbeservice für Brautschuhe und Taschen.



3. Liebe zum Detail

Besonders, wenn Du in einem kürzeren Brautkleid heiratets, dann solltest Du in einen tollen Brautschuh investieren. Dabei muss es nicht immer das schlichte weiße Modell sein. Setze ruhig farbliche Akzente oder wähle einen Schuh mit interessanten Details.

Sehr raffiniert sind bestimmte Verzierungen, die auf dem Brautkleid und auch dem Schuh zu finden sind. Das können Stoffblumen, Spitze, Schleifen oder auch Perlen sein.

Darüber, dass Du liebevolle Details an Deinem Hochzeitstagrichtig in Szene gesetzt hast, freust Du Dich spätestens, wenn Du diese auf Deinen Hochzeitsfotos siehst.



4. Kaufe die Schuhe früh genug!

Warte mit dem Kauf Deiner Brautschuhe nicht bis auf den letzten Drücker. Zum einen solltest Du Dir Zeit nehmen, diese noch ausgiebig zu Hause einzulaufen. Zum anderen möchtest Du diesen eventuell doch im letzten Moment umfärben und Deine sonstigen Accessoires, die Du Dir im Laufe der Zeit zulegen wirst, sollten auch zu diesem Schuh passen.

Ein Brautschuh ist nach Deinem Kleid das wichtigste Kleidungsstück. Lass Dir ihm also genügend Zeit und Aufmerksamkeit zukommen.


5. Liebe Deinen Schuh!

“Ach, mein Kleid ist ohnehin lang – da sieht man von den Schuhen nicht viel.” Falsch gedacht. Beim Sitzen, Gehen und bei jeder anderen Bewegung sind Deine Schuhe sehr wohl zu sehen. Du möchtest Dich auf Deiner Hochzeit in jeder Situation wunderschön und pudelwohl fühlen. Überhaupt macht der passende Schuh das Outfit erst komplett – und das nicht nur auf den Hochzeitsfotos.

Deshalb raten wir Dir: Geh los und kaufe Dir Brautschuhe, die Dir unglaublich gut gefallen. Du wirst es lieben, die Schuhe Deiner Träume an Deinem Hochzeitstag anzuziehen und diese beim Blättern in Deinem Hochzeitsalbum verewigt zu sehen!

Traumhaft schöne und hochwertige Modelle findest Du zum Beispiel hier.


Brautschuhe: Viel mehr als bloß ein Schuh

Eigentlich ist der perfekte Brautschuh nicht einfach nur ein Brautschuh, sondern der Schuh, der ideal zu Deiner Persönlichkeit und natürlich zu Deinem Kleid passt.

Die richtigen Schuhe sitzen perfekt und sind bequem. Sie passen ideal zu Deinem Kleid oder bereiten farbliche Akzente, die Dein Outfit gekonnt in Szene setzen.

Mit wenigen Klicks Brautschuhe online kaufen

Bereit, Deinen perfekten Schuh zu kaufen, über den Du Dich noch lange freuen wirst?

Scrolle Dich doch in Ruhe durch das breit gefächerte Angebot der Braut Boutique. Hier findest Du die unterschiedlichsten Modelle – alle in hoher Qualität. Dabei findest Du auch einen professionellen Färbeservice für Schuhe oder Taschen, falls Du Dich am Ende doch für eine andere Farbe entscheidest.

Wir wünschen Dir viel Freude beim Schmökern!