Suche

Die schönsten Einladungskarten zur Hochzeit

Fix & Fertig: Geschenk-Sets für Deine Liebsten

Wie Du Deine Candy Bar auf Deiner Hochzeit richtig in Szene setzt!

Wie Du Deine Candy Bar auf Deiner Hochzeit richtig in Szene setzt!

Autor: Ja-Hochzeitsshop I Fabienne

Das darf auf Deinem Fest auf keinen Fall fehlen:

Deine Candy Bar für alle großen und kleinen Gäste auf Deiner Hochzeit.

Sie gehört einfach dazu und zaubert bei allen Gästen ein glückliches Strahlen ins Gesicht. Dieses kreativ gestaltete Highlight auf Deiner Hochzeit sorgt für eine gelungene Abwechslung und einen „WOW-Effekt“. Gestalte Deine Candy Bar nach einem Motto oder vielleicht auch mal salzig, als Salty Bar? Alles ist möglich und kann nach Deinen Wünschen aufgebaut werden.

Was begehrt Dein Candy-Herz? Sagenhafte Schokoladenkuchen, vegane Gummitierchen, bunte Macarons, Obsttörtchen, süßes Popcorn? Die Auswahl ist riesig und vor allem „Geschmacksache“.

Foto von unserem Brautshooting 2020: Stephan Presser / Wagen: Leihrausch

Wir zeigen Dir, wie Du Deine Candy Bar so richtig gut in Szene setzen kannst:

Fotos von unserem Brautshooting 2017: Andreas Nusch


Was ist überhaupt eine Candy Bar?

Der Begriff kommt aus dem „Englischen“ und beschrieb zunächst einen Schokoladenriegel oder -tafel. Thematisch übersetzt meint es jedoch, in der heutigen Zeit, ein Buffett voller netter Süßigkeiten. Damit ist nicht nur der Schokoladennachtisch zu verstehen, sondern auch Süßigkeiten in anderen Varianten und Formen wie Cupcakes, Kekse und Torten, Bonbons oder Lutscher.


Warum eine Candy Bar auf Deiner Hochzeit?

Wer isst nicht gerne etwas Süßes? Vor allem an solchen Festen, wie diesem besonderen Tag. Der Tag, auf den sich alle Deine Freunde und Familie vorbereitet haben. Süßigkeiten bringen gute Laune und können manchmal auch einiges wieder „retten“. Für manche Gäste kann so eine Hochzeit auch ein bisschen Stress bedeuten, durch eine lange Anfahrt, quengelnde Kinder oder der Schuhabsatz, der kurz vor der Trauung abgebrochen ist. Es gibt etliche Gründe, warum man an solchen Tagen extreme Lust auf etwas Süßes verspürt.

Schokolade macht glücklich und wirkt aphrodisierend. Sie enthält Tryptophan, das umgewandelt zu Serotonin wird. Dieses löst dann in unserem Körper die wunderschönen Glücksgefühle aus.Also versüßt Deine Candy Bar tatsächlich Deinen Gästen den Tag und die Laune auf Deiner Hochzeit. Somit zauberst Du allen Gästen, groß wie klein, ein angenehmes und glückliches Gefühl in ihren Bauch und Herzen.



Wie dekoriere ich eine Candy Bar?

Damit die Candy Bar perfekt zu Deiner Hochzeit passt, sollte sie sich farblich und thematisch auch an Deine Hochzeit anlehnen. So kannst Du auch hier nochmal ein richtiges Deko-Ausrufezeichen setzen.

Feierst Du eine Boho-Hochzeit, eine Vintage oder mit einem ganz anderen Thema? Orientiere Dich an Deiner geplanten Tischdekoration und Deine Candy Bar passt optisch ganz wunderbar in das Gesamtbild der Location.

Die Möglichkeiten sind so vielfältig. Da lohnt es sich genauer zu recherchieren, um Deine perfekte Candy Bar zu kreieren. Halte die Augen auf nach möglichen „Set-Angeboten“, die für diesen Zweck sehr sinnvoll sind, um bei einem Thema zu bleiben und farblich alles abstimmen zu können.

Das wird ein perfekter Augenschmaus!


Was ist bei einer Candy Bar zu beachten? Hier erfährst Du die wichtigsten Punkte:

Es ist Dein besonderer Tag und es soll am besten alles perfekt sein. Bevor Du Dich nun an die Planung Deiner Candy Bar machst, kläre zunächst die wichtigsten Punkte:

  • Was für ein Motto oder Farbe sollte die Candy Bar tragen?
  • Wo soll die Candy Bar auf Deiner Hochzeit stehen?
  • Was für einen Tisch bzw. Unterlagen stehen Dir in der Location zur Verfügung und
    wie viel Platz hast Du dazu?
  • Möchtest Du das Buffett bzw. den Tisch harmonisch ins Bild setzen mit Tischdecken und eventuelle auch Dekoration für die Wand?
  • Zu welchem Zeitpunkt wird sie eröffnet?
  • Wen soll sie überwiegend ansprechen? Kinder oder Erwachsene? Oder Beide?
  • Wie heiß wird es an diesem Tag? Das bestimmt auch den Inhalt Deiner Candy Bar. Sahnehaltige Süßigkeiten sollten dann eher vermieden werden.


Der Standort Deiner Candy Bar: Bloß nicht in die Sonne!

Wo soll sie nun aufgebaut sein? Sei Dir sicher, der Ort sollte nicht nur in einer kleinen Ecke auf Deiner Hochzeit zu finden sein: Nein, es ist DER Treffpunkt für alle!

Dort lernt man sich kennen, plaudert mit fremden Gästen über die großartigen Highlights und kommt ganz ungezwungen ins Gespräch. Die zunächst fremden Kinder und Gäste lernen sich dort untereinander ganz ungeniert kennen und plündern ein Macaron und einen Donut nach dem anderen. Daher habt acht und behaltet die Kids im Auge. Die Candy Bar könnte sonst schneller leer werden, wie Dir lieb ist.

Dieser Ort sollte frei zugänglich sein und etwas Platz drum herum bieten. Aber am besten nicht in der Sonne. Dort verschmelzen Schokolade und Sahne eng umschlungen und sind danach ungenießbar.

Die Candy Bar ist jedes Mal ein Blickfang und darf so richtig prächtig erscheinen. Auch die wunderschöne Hochzeitstorte kannst Du dort, nach dem gemeinsamen Anschnitt, aufbauen und von allen Gästen bewundern lassen.



Groß genug und in unterschiedlichen Höhen, wirkt Deine Candy Bar großartig!

Der Tisch sollte groß genug sein, um alle Deine Leckereien präsentieren zu können. Sollte ein einzelner Tisch nicht ausreichen, nimm ruhig zwei. Du wirst sehen, es lohnt sich.
Denke auch daran, dass eventuell Teller und Besteck darauf Platz finden müssen.

Hilfreich sind hier Aufbauten in unterschiedlichen Höhen. Arbeite mit Etageren, Kuchendisplays oder auch Tortenständern.

Du kannst auch verschiedene Höhen mit Kisten oder ähnlichen Dingen bauen. Hier ist Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

 


Gastgeschenk Set Kribbeln im Bauch (für 80 Gäste) - Ja-Hochzeitsshop

Pimp up your Candy Bar – Nachhaltig im Glas

Voll im Trend sind derzeit die Glasspender und Glasbehälter für Bonbonieren, für Schokolinsen, Gummitiere, Bonbons & Lutscher oder auch Plätzchen.

Trinkspender für die selbstgemachte Limonaden sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Dazu die stilsicheren Deko-Elementen auswählen mit farblich abgestimmten Satinbändchenund originellen beschrifteten Kärtchen, kannst Du sie ganz individuell an Deine Hochzeitsdekoration anpassen.
Kleine Zangen und Schaufeln setzen hier ganz einfach noch zusätzliche Farbakzente.


Candy Bar Zubehör

Die Showbühne für Dein Gebäck!

Kuchengebäck, Muffins und Donuts sind ein „Muss“ auf jeder Hochzeit. Kleine Cakepops für den Espresso nach dem Essen oder auch für Zwischendurch. Extravaganz verleihst Du den Donuts mit etwas Goldspray oder Glitzerstaub. Tortenstecker und Cupcake-Sticks findest Du in verschiedenen Formen und Varianten.

Die verschiedenen Displays bringen auch Macarons perfekt ins Bild und lassen sie aufgeräumt einen Platz in Deiner Candy Bar finden. So verleihst Du dem Süßigkeiten-Buffett einen besonderen Charme und verleitest Deine Gäste zum Naschen. Diese Displays sind vielseitig einsetzbar und können durchaus auch nach Deiner Hochzeit auf jeder Party zum Einsatz kommen.


Liebe geht durch den Magen:

Ganz neu im Trend: Die Salty Bar:

Nur Kuchen und Süßigkeiten sind nicht so Deine erste Wahl? Du bist eher diejenige, die gerne herzhaft nascht? Kein Problem! Auch dafür gibt es eine ausgereifte Idee. Gestalte nach Deinen Wünschen eine einzigartige Salty Bar. Salzige Chips oder salziges Popcorn in wunderschönen und ausgefallen Tütchen verpackt. Brezel-Aufhänger ergänzen den Tisch auf dem auch ein paar Käsespießchen zu finden sind. Salzige Alternativen können tatsächlich für einige Gäste sehr interessant werden.

Gerade auch nochmal zur späteren Stunde.


Die Candy Bar geht immer leer aus!

Meist sind hier alle Gummitierchen, Macarons oder Schoko Brownies schneller weg, wie Du zuschauen kannst. Lege passend zu Deiner Candy Barstilecht die passenden Papier- bzw. Krafttüten dazu. Mit Zangen und Schaufeln dürfen sich Deine Gäste nach Belieben ihre Tüten vollpacken.

Pappteller und weitere Accessoires bieten dem Ambiente den letzten Schliff. Gemixt in Deinen Liebingsfarben oder zu Deinem Thema abgestimmt, runden sie den Buffett-Tisch ab. Es wirkt alles harmonisch und erfreut alle Gäste beim ersten Blick.

Wie Du ja weißt: Das Auge isst mit.

Ich wünsche Dir nun bei der Planung Deiner Candy Bar viel Spaß und Freude. Richtig in Szene gesetzt, verleiht sie Deiner Hochzeit gute Stimmung, Glanz und ein weiteres imposantes Highlight.

Deine Fabienne


Autor:
Ja-Hochzeitsshop I Fabienne