Suche

Die schönsten Einladungskarten zur Hochzeit

Fix & Fertig: Geschenk-Sets für Deine Liebsten

Wie Du die Seifenblasen auf Deiner Hochzeit mit hübschen Aufklebern personalisieren kannst

  • von Anna
  • 3 minimum gelesen

Wie Du die Seifenblasen auf Deiner Hochzeit mit hübschen Aufklebern personalisieren kannst

Autor: Anna


Eine Hochzeit besteht aus vielen verschiedenen Programmpunkten. Einer der schönsten: sicherlich der Auszug nach dem Ja-Wort. Wir zeigen Dir heute, wie Seifenblasen diesen Moment noch magischer machen – und wie Ihr sie für Eure Hochzeit personalisieren könnt.


Woher kommt der Brauch?

Blumen, Seifenblasen, Wedding Wands oder Reis – nach der Trauung regnet es oft ganz viel Liebe für das Brautpaar.

Aber woher kommt der Brauch eigentlich?

Ursprünglich wurde das Brautpaarmit Reis beworfen, um für eine kinderreiche und fruchtbare Ehe zu sorgen. Denn Reis gilt schon seit dem Mittelalter als Grundnahrungsmittel und wird mit Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht. Es wurde aber nicht nur mit Reis geworfen, sondern auch mit anderen Getreidesorten.

Mittlerweile sucht man Reis meist allerdings vergeblich. Er macht nämlich nicht nur viel Dreck, sondern es gibt auch viele andere schöne Alternativen, die sich liebevoll personalisieren lassen und damit für eine eigene Note auf Deiner Hochzeit sorgen.

Foto: Unsplash.com


Welche Alternativen gibt es für den Auszug?

Womit begleitet man also heute den Auszug des Brautpaares? Es gibt so viele schöne Alternativen:


Blütenkonfetti: Egal, ob frische oder getrocknete Blütenblätter, Konfetti aus Blüten ist eine farbenfrohe und schöne Angelegenheit.Entweder werfen die Gäste das Konfetti auf das frisch vermählte Paar oder Blumenkinder erledigen diese Aufgabe.

WeddingWands: Ein relativ neuer, aber nicht weniger schöner Trend. Die Stäbe mit bunten Bändern schwenken die Gäste zum Auszug.Besonders schön: Kleine Glöckchen machen wunderschöne Geräusche zum Auszug.

Seifenblasen: Ein großer Spaß für groß und klein. Mit Schleifen und Aufklebernwerden Seifenblasen ruckzuck personalisiert und integrieren sich so ganz einfach in die Hochzeitsdekoration und das Farbkonzept.


Warum sind Seifenblasen für den Auszug besonders schön?

Wie schon gesagt: Heute dreht sich alles um Seifenblasen und wie Ihr diese ganz einfach mit Aufklebern personalisieren könnt. Aber bevor sich alles darum dreht, erklären wir Euch erstmal, warum wir Seifenblasen so sehr lieben.

Seifenblasen sind wunderschön auf Fotos – sie schweben durch die Luft und zaubern viele kleine Regenbogen auf die Bilder. Außerdem sind sie nach der Kirche eine tolle Beschäftigung für die Gäste– Wer liebt es nicht, mit Seifenblasen zu pusten?

Auch danach auf der Feier werden Seifenblasen gerne genutzt. Vor allem die kleinen Gästehaben dabei immer ihren Spaß.

Foto: Unsplash.com


Wie kann man Seifenblasen personalisieren?

Seifenblasen können sich mit einigen wenigen Handgriffen ganz einfach personalisieren lassen. Am besten geht das mit Aufklebern. Wir zeigen, Dir welche Aufkleber wir im Shop anbieten, um Deine Seifenblasen zu personalisieren:

Wedding Bubbles: Kleine rosa Seifenblasen und die Aufforderung kräftig zu pusten. Dieses Design ist klassisch und passt in jedes Hochzeitskonzept.

Eukalyptus: Du planst eine Eukalyptus-Hochzeit mit ganz vielen Eukalyptus-Elementen. Dann ist dieser Aufkleber der richtige für Dich. Wir lieben auch den Spruch: „Wir platzen vor Glück – Bitte pusten“.

Blütenzauber: Boho Vibes im Handumdrehen mit diesem Design für personalisierte Aufkleber für die Seifenblasen.

 

Aufkleber Wedding Bubbles
Aufkleber Seifenblasen
Aufkleber Seifenblasen

 

Das praktische an den schönen Aufklebern: Sie passen nicht nur super ins Konzept, sondern zeigen auch gleich, was die Gäste machen sollen. Nämlich kräftig pusten und damit das Brautpaar mit Liebe umgeben.


Das brauchst du für personalisierte Seifenblasen

Um Deine Seifenblasen zu personalisieren, braucht es gar nicht viel. Trotzdem haben wir eine kleine Einkaufsliste für Dich vorbereitet. Fast alles findest Du im Ja-Hochzeitsshop.

 

Einkaufsliste für personalisierte Seifenblasen:

Seifenblasen: Ganz klar, ohne die Seifenblasen geht nichts. Diese findest Du hier im Shop.Du kannst zwischen rosaund weiß wählen.

Aufkleber: Richtig persönlich wird es mit den passenden Aufklebern. Im Ja-Hochzeitsshop gibt es insgesamt drei Optionen: Design mit Bubbles, Design mit Blütenund ein Design mit Eukalyptus. Ihr könnt also frei wählen, welcher Stil am besten zu Eurer Hochzeit passt.

Schleifen: Das i-Tüpfelchen für personalisierte Seifenblasen sind passende Schleifen in den Hochzeitsfarben. Die könnt Ihr ganz einfach am Deckel befestigen.

Namensschild: Der letzte Tipp ist für die DIY-Bräute unter Euch. An der Schleife könnt Ihr noch eure Namen oder Initialen befestigen.

Mehr Personalisierung geht nicht. Eine andere Alternative ist euer Hochzeitlogo, wenn ihr so etwas habt.


Noch mehr Aufkleber für eine persönliche Hochzeitsfeier

Na, auf den Geschmack gekommen? Mit Aufklebern lassen sich nicht nur Seifenblasenganz einfach personalisieren, sondern auch Gastgeschenke, Freudentränentaschentücher und Co.. Also schaut Euch mal im Ja-Hochzeitsshopum und entdeckt die vielen anderen Möglichkeiten.

Genug Inspirationen für den Auszug gefunden? Wir wünschen Euch einen wundervollen Moment nach der Trauung. Egal, ob nach dem Standesamt, der freien Trauung oder nach der Kirchlichen Trauung – Seifenblasen sorgen immer für eine ganz besondere Atmosphäre. Für das Brautpaarund für die Gäste.

 

In diesem Sinne: Happy Hochzeitsplanung!


Autor:
Anna

Über die Autorin:

Anna ist happy wife und hat Ihre Hochzeit mit viel Liebe (und vielen To Do-Listen) geplant. Ihr könnt sie auch im Magazin entdecken. Sie tippt nämlich nicht nur fleißig Artikel, sondern war auch beim Brautshooting 2020 mit dabei.