10  einzigartige Ideen um Etwas Blaues in Deine Hochzeit zu integrieren

10 einzigartige Ideen um Etwas Blaues in Deine Hochzeit zu integrieren

10 einzigartige Ideen um "Etwas Blaues" in Deine Hochzeit zu integrieren

Wahrscheinlich kennst Du die Redewendung "something old, something new, something borrowed, something blue" oder auf deutsch "etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes, etwas Blaues". Vielleicht fragst Du Dich nun aber auch, was diese Redewendung bedeutet und woher sie stammt? Neben den erwähnten Dingen gibt es noch ein fünftes Element in der alten Redensart - "a sixpense for your shoe". Diese fünf Dinge zusammen sind Gegenstände, die das Brautpaar historisch gesehen am Hochzeitstag integriert haben sollte.

Da moderne Bräute und Bräutigame Hochzeitstraditionen neu erfinden, um sie besser an die heutige Zeit anzupassen, entscheiden sich viele Brautpaare dafür, die Idee des "Something Blue" beizubehalten, sie aber auf eine coole und einzigartige Weise aufzufrischen. Selbst wenn Blau kein offizieller Bestandteil des Farbschemas Deiner Hochzeit ist, kann es Spaß machen, "etwas Blaues" als Anspielung auf diese uralte Tradition einzubauen.

Sold out
Sold out
Sold out
Sold out

Die Geschichte von "Something Blue"

Der Satz stammt ursprünglich aus einem alten englischen Reim, der beschreibt, was eine Braut an ihrem Hochzeitstag braucht, um Glück und eine glückliche Ehe zu haben. Das Gedicht besagt, dass man "something old, something new, something borrowed, something blue, a sixpence in your shoe" haben muss. Blau wird mit Wohlstand, Treue und Reinheit assoziiert - alles notwendige Eigenschaften für eine erfolgreiche Ehe im alten England. Darüber hinaus soll der blaue Gegenstand das "evil eye" abwehren. Dies ist ein beliebtes Symbol, das auf das antike Griechenland zurückgeht und sich auf einen "bösartigen Blick" bezieht. Wenn man ihn am Hochzeitstag bekam, bedeutete das, dass die Ehe von Anfang an verflucht war.

Während Paare früher glaubten, es bringe Unglück, wenn sie die fünf Gegenstände aus dem Gedicht nicht an Ihrem Hochzeitstag integrieren, beziehen viele Brautpaare sie heute einfach als lustigen, festlichen Teil der Hochzeit mit ein. Und wenn Du Dich dafür entscheidest, "etwas Blaues" in Deine Hochzeit einzubeziehen, denk daran, dass Du den Gegenstand so einzigartig oder ausgefallen gestalten kannst, wie Du willst. Es gibt keine Regel, was blau sein muss, um Dir am Tag Deiner Hochzeit Glück zu bringen, und die kreativen Möglichkeiten sind endlos. Denke über den Tellerrand hinaus, und sei Dir bewusst, dass niemand Dein "Etwas Blaues" sehen muss. Es reicht, wenn Du es weißt.


Wenn Dir die Idee gefällt, ein bedeutungsvolles blaues Element in Deinen Hochzeitstag einzubauen, Du Dich aber nicht entscheiden kannst, welches Detail das sein soll, dann lass Dich von diesen kreativen "Etwas Blaues" Ideen inspirieren. Von modischen Ideen wie blauen Schuhen oder blauen Ohrringen bis hin zu blauen Cocktails und sogar blauen Gastgeschenken sind die Möglichkeiten für diesen besonderen Tag wirklich endlos.

1. Blaue Luftballons steigen lassen

2. Blaue Blumen im Brautstrauß

3. Blaue Brautschuhe

4. Eine blaue Cocktail-Kreation

5. Blaue Ohrringe

6. Blaue italienische Hochzeitsmandeln als Gastgeschenk

7. Blaue Süßigkeiten in der Candy Bar


Sold out
Sold out
Sold out
Sold out

8. Ein Freudentränen-Taschentuch mit Aufdruck

9. Ein blauer Anzug für den Bräutigam

10. Ein blaues Hochzeitsauto