Die schönsten Einladungskarten zur Hochzeit

Fix & Fertig: Geschenk-Sets für Deine Liebsten

Tuscany Summer Wedding – Toskanische Outdoor Hochzeit in Deutschland

Tuscany Summer Wedding - eine toskanische Outdoor Hochzeit in Deutschland

Toskanische Dolce-Vita Atmosphäre – ein Lebensgefühl geprägt durch die wunderbare Natur mit ihren Zypressen und Weinbergen, dem exzellenten Essen und der Weinvielfalt. Bei der Erstellung des Konzeptes haben wir uns immer wieder in solche Urlaubstage hineinversetzt, um in jedem kleinsten Detail das toskanische Feeling zu erwecken.

Mit unserem Konzept für das TUSCANY SUMMER WEDDING Inspirationsshooting zeigen wir Euch, wie eine solche toskanische Hochzeit inmitten der deutschen Pfalz aussehen kann.


Die Pfalz, auch bekannt als die „Toskana Deutschlands“ bietet Euch viele Location Möglichkeiten, eine Hochzeit im italienischen Flair umzusetzen. Unser Set Up haben wir in dem wunderbaren Outdoor Bereich des Morrhofs in Großkarlbach realisiert. Denn was gibt es Passenderes als eine Outdoor-Hochzeitsfeier inmitten einer meterlangen Zypressenallee!? In der gesamten Dekoration paaren sich dezente Farben mit Gold- und Glaselementen und umranden die natürliche Kulisse mit Holzkomponenten perfekt. Die Zitrone mit der Farbe Gelb wird bewusst und dezent in einzelnen Elementen eingesetzt, um die frische Leichtigkeit mit ins Spiel zu bringen.


Eine Girlande als Centerpiece

Eine durchgehende Girlande aus einem Mix von Olive, Eukalyptus, Rosmarin und Zitrusfrüchten bildet das Zentrum der Tischdekoration. Wie Ihr seht, es braucht nicht immer die großen Blumengestecke, damit der Tisch nach etwas aussieht. Entlang der Girlande findet Ihr rustikale Stabkerzen in gläsernen Kerzenständern. Um etwas Glanz und Eleganz mit auf den Tisch zu bringen, haben wir uns für das goldene Besteck entschieden – dadurch entsteht ein toller Kontrast zu den dunklen Tellern. Wenn Ihr etwas mehr Glamour auf Eurem Tisch möchtet, dann könnt Ihr natürlich noch mehr Goldelemente wie z.B. goldene Platzteller oder Kerzenständer einsetzen.


Es muss hier keine überdimensionale Girlande sein – denkt daran: Neben der Dekorationgehören auch Gläser, Wasserflaschen, evtl. Weinkühler und Brotteller auf den Tisch. Eure Gäste sollten sich nicht eingeengt fühlen, sondern genügend Bewegungsfreiheit haben. Durch kleine Unterbrechungen in der Girlande schafft ihr optische Lockerheit und schont zugleich Euren Geldbeutel.



Antipasti Bar anstatt klassischer Sektempfang

Highlight dieser Umsetzung ist mit Sicherheit die Antipasti Bar. Um Euch eine Alternative zu einem klassischen Sektempfang mit Häppchen und Candy Bar zu bieten, haben wir passend zum Thema eine Bar mit vielen kleinen Snacks im Antipasti-Style kreiert – ob Grissini, Melonen mit Serrano Schinken oder einfach ganz klassisch Olivenöl mit frischem Baguette. Hier sind Euren Ideen wirklich keine Grenzen gesetzt – packt auf den Tisch, was Euch gedanklich direkt in die Toskana reisen lässt und Euch persönlich schmeckt.

Eine solche Antipasti Bar ist auch mit einfachen Mitteln Umsetzbar. Hier genügen ein paar alte Weinkisten, Etageren und Geschirr von Oma und ein paar Olivenzweige, Zitronen und Stabkerzen für den finalen Schliff. So könnt ihr ohne großen Aufwand und finanziellen Mitteln einen richtigen Hingucker für Eure Hochzeit zaubern.



Farbnuancen im Brautstrauß bringen das gewisse Etwas

In der gesamten Dekorationsumsetzung sind wir in der floralen Gestaltung schlicht geblieben – so darf es beim Brautstrauß und beim Triangle Backdrop etwas mehr sein. Hier wurden neben Eukalyptus, Olive und Rosmarin noch vereinzelnde Blumen im leichten Blush Farbtönen eingearbeitet. In Kombination mit dem sehr detailreichen Brautkleid lässt es den Look der Braut locker, leicht und zugleich modern wirken.

Der gesamte Mix aus verschiedenen grün Elementen, wie Olive, Eukalyptus und Rosmarin, gibt Euch auch die Freiheit mit den Blüten zu variieren. Ihr müsst Euch nicht auf eine einzelne Blume festlegen, sondern könnt hier Frei in der Gestaltung sein. Wichtig ist nur, dass Ihr in der Farbfamilie der Blush Farbtöne bleibt, sodass das Gesamtbild nicht zu verspielt wirkt.


Live Music meets DJ

Abgerundet wird das Gesamtkonzept mit der passenden musikalischen Begleitung. Bei einer toskanischen Dolce-Vita Atmosphäre darf die Musik nicht zu kurz kommen. Als wahrhaftigen Stimmungsgarant können wir Euch die Kombination aus DJ und Live Musik nur ans Herz legen. Listen2Band hat uns musikalisch tatkräftig unterstütz und ihr gute Laune Duo mit eingebracht – DJ und Saxophonist. Das hört sich für Euch im ersten Moment eventuell etwas außergewöhnlich an, aber diese Kombination ist das i – Tüpfelchen, welches das Urlaubsfeeling letztendlich so richtig aufleben lässt.


Wie Ihr sehen könnt mit der richtigen Location und der Liebe zum Detail könnt auch IhrEure Hochzeit mit der toskanischen Dolce-Vita Atmosphäre füllen. Ob Ihr hier ein Augenmerk auf die Dekoration, die Musik oder die Kulinarik legt – Ihr habt viele Möglichkeiten, Euren toskanischen Sommertraum wahr werden zu lassen.


Kernelemente

Grundfarben: Olivgrün, Zitronengelb, Gold und Schwarz

Floristik: Olivenblätter, Rosmarin und Zitronen

Kerzenständer aus Glas

goldenes Besteck, schwarze Teller


Autor:

pinkdot wedding concepts

Dienstleister:

Planung & Konzept: pinkdot wedding concepts

Fotografie & Videografie: Beyond Visuals

Location: Morrhof

Freie Rednerin: Caterina Kohler

Papeterie: Jules Papeterie

Dekoverleih & Floristik: Leihrausch & VonRock

Konditor: Sweet Swety

Kleid, Anzug & Trauringe: Amabilis Wedding

Stylist: Alev Aversen

Live-Band: Listen2band